SPD Wahlprogramm 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Kinder, Jugendliche und Familien

Kinderinitiative stärken und fördern.

Erhalt und Schaffung von Freizeitangeboten.

Zeitgemäße Freizeitplätze

Sofortige Umsetzung des Stadtverordnetenbeschlusses zum Neubau eines

Kindergartens im Friedrichstal mit allen begleitenden Beschlossenen Maßnahmen

(Vorübergehende Containerlösung) inclusive Waldkindergarten.

Weiterhin ist unser Ziel:

Kostenfreie Benutzung der Kita-Einrichtungen.

Bezahlbare Bauplätze für junge Familien, auch mit sozialem Wohnungsbau.

Bauplätze in Erbpacht damit der Grund und Boden in der Hand der Kommune

bleibt und über den Erbpachtvertrag Einfluss auf Mieten genommen werden kann.

  1. Frauenbeauftragte für Bad Orb

gemäß den Vorgaben der Hessischen Gemeindeordnung  (§4b HGO)

  1. Senioren und Seniorinnen.

Mehr Sicherheit auf Straßen und Gehwegen. Schaffung von Barrierefreiheit.

Bewegungsplätze für Senioren und Seniorinnen.

Aufklärung zum Thema Digitales Erbe.

  1. Vereine weiterhin fördern.
  1. Infrastruktur.

Alle Maßnahmen sind abhängig von der finanziellen Situation der Kommune.

D.h. selbst bei Förderung hat die Kommune noch einen erheblichen

Eigenanteil zu schultern. Bei dem Salinenplatz sind dies z.Z. 46% der Gesamtsumme.

Innenstadt sanieren (Lebendige Zentren), dabei alle Fördermöglichkeiten ausschöpfen.

Fußgängerzone errichten. Langfristig Verkehr aus der Innenstadt verbannen.

Errichtung eines Parkdecks.

Verhandlungen, aber konstruktive, mit Hessen Mobil, zwecks direkter

Anbindung der Gewerbestrasse und des Wohngebietes Langer Acker

an die Landesstrasse L3199.

Umgestaltung der Einmündung Martinusstrasse / Frankfurter Straße

zur Verbesserung der dortigen Verkehrssituation.

Ernsthafte Verhandlungen mit der Deutschen Bahn über eine Anbindung

Bad Orbs an das Schienennetz der DB. Verhandlungspartner kann

auch das Land Hessen mit der Hessischen Landesbahn sein.

Gefahrlose Anbindung des Bad Orber Radwegenetzes an das Kinzigtal-Radwegenetz.

Dies heißt: Gefahrloser Übergang an der Eisernen Hand über, oder unter der B 276.

Erhalt, wenn möglich sogar personelle Aufstockung der Polizeistation Bad Orb.

Absenkung der Bürgersteige an Kreuzungen und Überwegen,

damit für Kinderwagen, Rollatoren und Rollstühle die Querung der Straße erleichtert wird.

Rückbau der Aufpflasterungen der Bad Orber Straßen.

Vorsorge für den Fall des Zusammenbruchs der Infrastruktur bei

Katastrophen (bei Ausfall der Elektrizität usw.)

Sicherstellung zumindest der telefonischen Erreichbarkeit des Rathauses

während der Dienstzeit.

  1. Tourismus-, Kur- und Gesundheitsstandort.

Stadtnahes neues Hotel mit Investor und Betreiber.

Erhalt und Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung.

Erneuerung der Wege im Kurpark.

Sicherung der Solequellen und weiterhin Unterstützung

des Gradierwerkvereins.

Bessere touristische Vermarktung der Bad Ober Natur (Wandern und Radfahren).

Gesundheitliche Vor- und Fürsorge der Beschäftigten in der Pflege

(Muster: Projekt der Bewegungs. Docs mehr dazu finden Sie, wenn Sie die Linkadresse

in Ihren Browser eingeben und die Seite aufrufen).

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die-bewegungsdocs/Folge-11-Rueckenschmerzen-Diabetes-Typ-2-Uebergewicht,bewegungsdocs588.html

  1. Klima und Umwelt.

Fortführung des Umbaus des Stadtwaldes zwecks Anpassung an den Klimawandel.

Biotope und Streuobstwiesen fördern und weiter ausbauen, mit Beteiligung

des Landschaftspflegeverbandes und der Bad Orber Schulen (z.B. Projektwochen).

Stadtbus als E- Bus (z.B. 18 Sitzer-Kleinbus ist ausreichend).

 

Sehr geehrte Wählerinnen und Wähler!

Sie können sicher sein, bevor wir die SPD einen Vorschlag einbringen,

überprüfen wir die finanziellen Folgen dieser Maßnahme.

Auch behalten wir die angespannte Finanzkraft der Stadt

im Auge. Was nützen die schönsten Ideen, wenn sie nur mit

massiven Gebühre und Steuererhöhungen umzusetzen sind.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*